workshop

TANZ IM DREIKLANG - TOGETHERNESS  - MÄRZ 2021

Genaues Datum für 2021 folgt :)

 

Wo lebt die Sehnsucht der Zugehörigkeit in dir? Möchtest du im Tanz mal den Schutz durch ein bewegtes Bündnis erleben? Gleichzeitig hast du den Wunsch bei dir anzukommen, innig mit dir selbst zu sein?

 

An diesem Tag tanzen wir zum Thema Togetherness, drei Tanzschaffende, drei Methoden und ganz viel Herzblut. In Verbundenheit aufgehoben, vernetzt, verwoben sein und doch individuell, in sich verwurzelt. Diese beiden Pole scheinen sich gegenseitig auszuschliessen, doch bedingen sie einander. Erst wenn mensch ganz bei sich verwurzelt sein darf, kann wirkliche Begegnung geschehen. Erst wenn mensch sich im Netz des Lebens gehalten fühlt, können wir loslassen und Nähe zum selbst und mit anderen geniessen.

Wir spüren die Sehnsucht nach mehr Gemeinschaft und Community auf, tanzen in wachsenden Kreisen.

Alle Menschen sind willkommen. Mit oder ohne Tanzerfahrung.Soul Motion: Martin von Rütte

Movement Medicine: Kristin Glenewinkel

Open Floor: Anja Gysin